2019-12-02

FAO deklariert Pflanzengesundheit zum Thema 2020

Das Jahr 2020 ist das «internationale Jahr der Pflanzengesundheit». Heute hat die Uno-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation FAO die Eventreihe eröffnet.

40% der möglichen globalen Ernte gehen durch Schädlinge, Unkraut und Krankheiten verloren. Deshalb hat die FAO schon vor zwei Jahren 2020 zum internationalen Jahr der Pflanzengesundheit (IYPH) ausgerufen. Heute hat der FAO-Generaldirektor Qu Dongyu die Pflanzengesundheitsmesse in Rom eröffnet. Die dazu erschienene Broschüre beleuchtet Länder aus fünf Regionen und zeigt, was getan wird, um gesunde Pflanzen und Pflanzenerzeugnisse vor Schädlingen und Krankheiten zu schützen. Die Pflanzengesundheit folgt auf das Jahr der Hirse 2019.

(Quelle: lid)

Planet Health 2020 (FAO 2019)

mit einem Klick auf das Bild können Sie die Broschüre in Englischer Sprache herunterladen.

Abstract:
Plant health is a global issue. The International Year of Plant Health (IYPH) brochure shows how FAO and the International Plant Protection Convention (IPPC) are working to protect plant health worldwide. The publication provides in-depth spotlights from countries in five regions to illustrate what can be done to secure healthy plants and plant products from pests and diseases. Governments, private sector, farmers and agribusiness, and finally the general public, can all contribute to plant health with specific action.


Zur├╝ck