2013 Humagne Rouge | Unterwallis // Wallis
06.01.2018
Rotwein
Barrriques
Sortenrein, Rebsorte: Humagne Rouge (100%)
Auszeichnungen:
2014 Etoiles du Valais2014 Sélection cantonale Valais, Rang Gold
Humagne Rouge 2013
Auge: Klar. Tiefes Rubin mit wÀssrigem Rand. Dicke TrÀnen am Glas.
Nase: Tabak, Leder, Süsskirsche (schwarze), Brombeere, Lakritze, Petersilie
Gaumen: Elegant schwarzfruchtige SÀure im Antrunk spannt Bogen. KrÀftige Tannine vom Ausbau in Barriques. Trocknend im Abgang. Mittlerer Körper. Leder, Lakritze. Etwas leer. Irgendwie sind die Tannine nicht ganz reif.
Degustationsnotizen

AusgeprÀgtes Bouquet von Tabak, Leder, Kirsche, Brombeere und Lakritze. Gehackte Petersilie. Aromen verzetteln sich in der Nase. Dezente Holznote. Modern gemachter Humagne Rouge aus dem Barrique. GefÀllt in der Nase besser als im Gaumen. Wirkt hinten hinaus ausgezehrt und ist sehr trocknend.

Technische Daten: AOC Leytron. 13,5% Vol., Der Produzent listet den Humagne Rouge nicht unter den in Barriques ausgebauten Weine. In dem Fall mĂŒssen die herben, trocknenden Tannin im Trockenstress begrĂŒndet sein. Preis ab Weingut: CHF 20.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: