2017 Malbec | Oberwallis // Wallis
11.03.2019
Rotwein
Barrriques
Sortenrein, Rebsorte: Malbec
Malbec 2017
Auge: Gl├Ąnzend, tiefes, dichtes Purpur, Naturkork.
Nase: Süsskirsche (schwarze), Cassis, schwarze Johannisbeere, Holunder, Brombeere, Pfeffer, Eiche, Kakao
Gaumen: Gaumenf├╝llender Auftakt. Trocken und seidenfein rinnt der Wein ├╝ber die Zunge. Feine reife Tannine, die filigrane, st├╝tzende S├Ąure sowie der f├╝llige K├Ârper schmeicheln em Gaumen. Holz und schwarzbeerige Frucht in der L├Ąnge, Kakao im Nachhall.
Degustationsnotizen

Opulentes und schwarzfruchtig beginnt das Bouquet (Kirsche, Cassis, Holunder, Brombeere, alle eher zu Konfit├╝re gekocht), wenige weisser Pfeffer kitzelt in der Nase und dezent duftet der Wein nach Eiche. Top ausgereifte Trauben, F├╝lle, Schmelz, ein Schmeichler, wird auf die Dauer dennoch nicht langweilig. Fast wird man vom opulenten Bouquet erschlagen, eigentlich w├╝rde man eine S├╝sswein erwarten.

Technische Daten: Vin des Pays Suisse, 13,5% Vol., ┬źDieser dunkelrote Tropfen zeigt volle Frische und Fruchtigkeit. Er reift w├Ąhrend 10 Monate in Eichenf├Ąssern.┬áEin insgesamt frucht betonter Wein. Wahrnehmbare, leichte Tannine, die marmeladige, beerige Frucht am Gaumen sch├Ân einbinden. In der Nase, begeistert Sie ein Bouquet von schwarzen Kirschen┬╗, schreibt der Winzer zu seinem Malbec. Preis ab Weingut: CHF 35.50
Gabriel Tinguely
< < < zur├╝ck

So bewerten Weinfreunde: