2012 Oeil-de-Perdrix | Neuenburg // Drei-Seen-Region
26.02.2019
Rosé

Sortenrein, Rebsorte: Pinot Noir (100%)
Oeil-de-Perdrix 2012
Auge: Brillant, tiefs Himbeerrot, feiner Blauton, Diamkork.
Nase: Himbeere, Johannisbeeren, Sauerkirsche, Quitte
Gaumen: Saftiger, weicher Auftakt, Balance von SĂ€ure, SĂŒsse, Körper und Alkohol. Hat von allem viel aber dennoch Balance, rote GrĂŒtze, mĂ€chtig, gekocht, mittlere LĂ€nge, fruchtiger Nachhall.
Degustationsnotizen

Sauberes, opulentes Bouquet, intensiv rotbeerig, Him- und Johannisbeere, Griotte, Quittengelee, erste Reife. Bringt bei der ersten Verkostung in der Nase mehr als am Gaumen. Hat bei der Nachverkostung am Gaumen tĂŒchtig zugelegt. Griotte und Amarena, SĂŒss-Sauer-Spiel im Abgang. Top gereift! Bleibt stabil bis zum letzten Schluck.

Technische Daten: AOC NeuchĂątel, 13% Vol., Preis ab Weingut: CHF 13.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: