2012 Oeil-de-Perdrix Le Bôle d’Or | Neuenburg // Drei-Seen-Region
08.07.2019
Rosé

Sortenrein, Rebsorte: Pinot Noir (100%)
Oeil-de-Perdrix 2012
Auge: Klar. Leuchtendes Orange. Träge fliessende, ölige Tränen. Diamkork.
Nase: Leder, Erdbeerkonfiture, Minze, Melone
Gaumen: Trocken herber Auftakt. Seidenfeine Säure und präsente Tannine stützen den alkoholisch warmen Körper von mittlerer Dichte. Fruchtbitter im Abgang. Eher kurz. Trauben und Gummi im Nachhall.
Degustationsnotizen

Leichter Stinker in der Nase, reduktiv mit dezemten Bret-Ton (Leder). Ă–ffnet sich nach einer halben Stunde im Glas und gibt Waldbeeren, gekochte Erdbeeren und Wassermelone in Form von Bonbons preis. Minze verleiht dem Wein etwas grĂĽnes und frisches.

Technische Daten: Neuchâtel, 12,5% Vol., Preis ab Weingut: CHF 16.50
Gabriel Tinguely
< < < zurĂĽck

So bewerten Weinfreunde: