2008 Perdrix Blanche | Neuenburg // Drei-Seen-Region
26.02.2019
Rosé

Sortenrein, Rebsorte: Pinot Noir (100%)
Perdrix Blanche 2008
Auge: Brillant, blass Lachsfarben mit goldenen Reflexen, die Reife ist sichtbar, Schraubverschluss.
Nase: Stachelbeere, Rhabarber, Erdbeere, Apfel rot, Melone
Gaumen: Seidig, weiniger Auftakt, filigran erfrischende Säure, schlanker seidenfeiner Körper, rotbeerige Frucht, Stachelbeere und Rhabarber verflüchtigen sich im Glas, lang anhaltend mit salzigen Noten im Abgang, reife Frucht im Nachhall.
Degustationsnotizen

Sauber, ausgeprägt fruchtiges Bouquet, erst wenig Stachelbeere, dann viel Erdbeere und ausgeprägt Rhabarber, ungezähmt Wild, würzig, roter Apfel später Melonenbonbon. Bei der Nachverkostung leises pff beim Öffnen der Flasche. Top gereift. Schlicht genial.

Technische Daten: AOC Neuchâtel, 13% Vol., Best of Swiss Wine, Preis ab Weingut: ausverkauft, aktueller Jahrgang CHF 16.80
Gabriel Tinguely
< < < zurĂĽck

So bewerten Weinfreunde: