2014 Petite Arvine | Unterwallis // Wallis
06.01.2018
Weisswein

Sortenrein, Rebsorte: Petite Arvine (100%)
Auszeichnungen:
2015 Etoiles du Valais2015 Sélection cantonale Valais, Rang Gold
Petite Arvine 2014
Auge: Klar und glÀnzend. Tiefes Zitronengelb. Dicke Schlieren haften am Glas.
Nase: Rhabarber, Zitrone, Feuerstein
Gaumen: Trocken. Strenger Auftakt. KrĂ€ftige SĂ€ure (m+). Voller Körper. Intensiv Rhabarber und ZitrusfrĂŒchte wie in der Nase. Lang anhaltend mit salzigem Abgang.
Degustationsnotizen

AusgeprĂ€gtes, opulentes Bouquet. Geradlinig. Intensiver Rhabarber- und ZitrusfrĂŒchteduft. Riecht sĂŒss. Feuerstein. Seit Jahren keltert FrĂ©dĂ©ric Dumoulin einen Archetyp Petite Arvine. Trotz seiner Opulenz bietet der Wein immer auch viel Finesse, Struktur und Eleganz. ErgĂ€nt sich mit MeeresfrĂŒchten, Fischterrinen, GeflĂŒgel und AlpkĂ€se. Der Wein kann getrunken werden. Reifepotenzial 5 bis 8 Jahre.

Technische Daten: AOC Valais, 13,8% Vol., Preis ab Weingut: CHF 21.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: