2011 Pinot Noir Barrique Buus | Basel-Landschaft // Deutschschweiz
20.07.2015
Pinot Noir Barrique 2011
Auge: Klar und spiegelnd, homogenes, mittleres Rubin mit rubinfarbene Reflexen, silberner Rand, dicke, rasch fliessende TrÀnen, Naturkork.
Nase: Eiche, Vanille, Harz, Tanne
Gaumen: FruchtsĂŒss und bitter im Antrunk. Dominante Noten von Eichenholz. Darauf folgen SĂ€ure, Gerbstoffe vom Holz, Alkohol und Ester, die lange in den Abgang nachhallen.
Degustationsnotizen

Intensives, offenes Bouquet mit dominanten Holztönen, Vanille und Bourbon-Whiskey-Noten. Dazu kommen Alkohol und Terpene, die an Harz, Tannennadeln und frisch gesĂ€gtes Holz erinnern. Erdige Noten und «RĂŒeblisaft» sind der Ausdruck flĂŒchtiger SĂ€ure.

Technische Daten: AOC Basel-Landschaft, 13,5% Vol., Text auf der RĂŒckenetikette: «Selektioniert aus den besten Pinot-Noir-Trauben seines Jahrgangs und ĂŒber ein Jahr im Barrique gelagert. Durch die VermĂ€hlung der Trauben-, Wein- und Holzaromen entstand ein krĂ€ftiger Wein in dunklem Rubin. Ein vielschichtiges Bouquet an dunkle FrĂŒchte erinnernd mit leichten Holznoten, Lang anhaltender Abgang mit warmer weicher Gerbstoffnote.» Preis ab Weingut: CHF 27.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: