2017 Rosé de Gamay Belles Filles | Mandement, rechtes Ufer // Genf
26.02.2019
Rosé

Sortenrein, Rebsorte: Gamay (100%)
Rosé de Gamay 2017
Auge: Brillant, blass Lachsfarben (ist eher Blanc de Noir als Rosé), Schraubverschluss.
Nase: Bonbon (Eiszältli), Hefeteig / Brioche, Johannisbeeren
Gaumen: Trocken, saftiger Auftakt, erfrischende Säure, trotz Fülle in Bezug auf den Alkoholgehalt wirkt der Körper eher schlank, geizt mit Frucht, sehr mineralisch, wirkt trocknend im Abgang.
Degustationsnotizen

Sauberes, eher dezentes Bouquet mit Gäraromatik (Bonbon, Hefeton), Alkohol steigt in die Nase, medizinale Noten (Kamille, Kampfer). Der Wein scheint technisch perfekt, jedoch eher hart und irgendwie nicht fertig. Wird die Flaschenreife eine positive Auswirkung haben?

Technische Daten: AOC Genève, 13% Vol., Preis ab Weingut: CHF 9.50
Gabriel Tinguely
< < < zurĂĽck

So bewerten Weinfreunde: