2009 Syrah CrĂȘta-Plan | Unterwallis // Wallis
22.03.2012
Rotwein

Sortenrein, Rebsorte: Syrah (100%)
Auszeichnungen:
2011 CERVIM (Weinbau in Bergregionen), Rang Gold
Syrah 2009
Auge: dichtes Rubin, klar und leuchtend mit Blautönen am Rand
Nase: Sauerkirsche, Brombeere, Holunder, nasser Schiefer, Pfeffer, Schokolade, Rauch
Gaumen: Der saftige Antrunk geht über in einen mineralisch (nasser Schiefer in der Nase) fülligen Körper mit grosszügiger und kräftiger Tanninstruktur. Im Abgang zeigen sich würzige Noten, Schokolade und weisser Pfeffer.
Degustationsnotizen

Der Wein duftet sehr intensiv nach dunklen Beeren. Noch gibt er sich jungendlich und etwas ungestĂŒm. Ältere JahrgĂ€nge dieses Weins beweisen das Reifepotenzial.

Technische Daten: VĂ©ronique Besson-Rouvinez, 3. Generation Rouvinez und verantwortlich fĂŒr die Weinbereitung, hat mit dem Jahrgang 2009 den Rebberg CrĂȘta-Plan erstmals nach biologischen Richtlinien bearbeitet. Das Resultat ist vielversprechend, doch noch im Versuchsstaduim. Um den Wein als BIO zu deklarieren, mĂŒsste der Betrieb umstrukturiert werden. MaischengĂ€rung im Vinimatic-System, einem horizontalen, sich drehenden Tank. Das bewirkt eine optimale Farb- und Aromenextraktion. Ausgebaut im Stahltank. 13 % Vol.
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: