2007 Vin mutĂ© au Rhum | La Côte // Waadt
13.01.2018
Rotwein, Aufgespritet
Barrriques
Sortenrein, Rebsorte: Gamaret (100%)
Vin muté au Rhum 2007
Auge: tiefes, dichtes Rubin mit ziegelrotem Rand; Farbe haftet am Glas; dicke, träge fliessende Tränen; Naturkork.
Nase: Rumtopf, Brombeere, Holunder, Dörrpflaume, Zeder, Bleistift
Gaumen: Samtig weiche Textur mit cremiger Süsse, balancierender Säure und stütztenden Tanninen. Alkohol ist gut eingebunden. Konzentrierte Frucht (Rumtopf, Dörrpflaume) und würzige Noten. Lang anhaltend.
Degustationsnotizen

Konzentriertes rot- und schwarzbeeriges Bouquet mit feiner Rumnote. Spannend und positiv für einen aufgespriteten Wein, der häufich nach Marc riecht. Elegante Holznote (Zeder und Bleistift). Grossartig zu Käse (Blauschimmel), Nusskuchen und Schokolade.

Technische Daten: AOC La Côte, 16,7% Vol., Am 23. Oktober wurden 250 Kilogramm Gamaret-Trauben mit 113 Grad Öchsle gelesen. Während der Gärung mit weissem Rum aus Martinique (73% Vol.) aufgespritet, reifte der Wein während 36 Monaten in neuen Barriques. In einem von drei Barriques reifte während 30 Jahren Rum. Preis ab Weingut: Fr. 25.00/50 cl. best buy!
Gabriel Tinguely
< < < zurĂĽck

So bewerten Weinfreunde: