Weingut zur Linde

Ein Haus mit viel Geschichte. Das Weingut zur Linde war zwischen 1910 und 1990 das weiterherum bekannte Restaurant zur Linde. Der späthbiedermeierlicher Zweckbau wurde 1903 von der Familie Bossard erstellt. 2004 übernahm Michel Jaussi das historische Haus und renovierte es in enger Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege. Es ist das einzige Objekt in Linn, das unter kantonalem Denkmalschutz steht.
Im milden Schenkenbergertal, in der Reblage Chaiseracher in Oberflachs und Sommerhalde in Villnachern, entstehen die beiden grossen, terroirbetonten Weine. Im Rebberg wird grosser Wert auf Handarbeit gelegt. Eine konsequente Mengenbeschränkung von 300 bis 500 Gramm Trauben pro m2 ergibt nur kleinste Mengen von dieser Weine.

Weingut zur Linde
Jaussi, Michel
Linn 11
5225 Oberbözberg

Telefono: 056 450 11 55
e-mail: info@weingutlinde.ch
www.weingutlinde.ch


Partner
Verkauf exklusiv über Cortis Schweizer Weine in Baden

Superficie delle vigne Senza indicazioni.

Manifestazioni
SéMILLON Taglio/Assemblage / Barriques
SAUVIGNON BLANC Taglio/Assemblage / Barriques
MUSCADELLE Taglio/Assemblage / Barriques
RIVANER Monovarietale / Vino dolce
PINOT NOIR Monovarietale / Barriques
WEINBRAND / EAU-DE-VIE
POMME / APFELBRAND
2013
Unter der Linde
2012
Unter der Linde Grand Cru