2008 ┬źEsprit┬╗ Hasenbergler Riesling x Slivaner Barrique | Aarau und Schenkenbergertal // Deutschschweiz
21.03.2012
Vino bianco

monovarietale, Vitigno: Riesling x Sylvaner (100%)
┬źEsprit┬╗ 2008
Aspetto visivo: strogelb, brillant
Naso: Apfel (Golden Del.), Ananas frisch, Holunderblüten, Grapefruit gelb, Vanille, Rauch, Mango, Pfeffer, Spargel weiss
Palato: Der Wein fliesst weich, fast s├╝sslich auf die Zunge. Die kr├Ąftige S├Ąure (Ananas und Pfeffer) explodiert und f├╝llt den Gaumen. Der Wein ist dicht, hat einen vollen K├Ârper und Mineralit├Ąt. Das Holz ist fein und sehr gut eingebunden
Notizie di degustazione:

Die Aromen sind intensiv und konzentriert. Ein Wein f├╝r Nasenmenschen. Ein exzellent ausgearbeiteter Wein. Sollte nicht k├Ąlter als 12 bis 14┬░ Celsius serviert werden. Im Idealfall k├╝hlschrankkalt dekantieren. Je l├Ąnger der Wein offen steht, umso intensiver kommen die typischen Riesling x Sylvaner Aromen zur Geltung.

Specificazioni: Alte Reben von Muschelkalkb├Âden am Juras├╝dfuss, kurze Maischenstandzeit, mit nat├╝rlichen Hefen vergoren und in Barriques ausgebaut, 11.8% Vol.
Gabriel Tinguely
< < < indietro

Valutazioni di enofili:


Degustationsnotiz vom 2. Dezember 2017
Auge: klares, tiefes Zitronengelb, Schlieren am Glas Naturkork.
Nase: Frisches blumig-fruchtiges Bouquet mit etwas Holunderbl├╝te, Rose, Ananas, Stachelbeere, Walderdbeeren, Zitrusfr├╝chten, Pfirsich in Sirup, Holz und Kr├Ąutern (Petersilie und Zitronenthymian).
Gaumen: trocken, feine S├Ąure, f├╝lliger K├Ârper Bonbon (Melonenfeuerstein), mit Fruchts├╝se unterlegt, Karamell und Haselnuss.
Grossartig gereifter Wein.

Gabriel Tinguely 3008 Bern 11.12.2017