2014 chatzumuus | Thunersee // Deutschschweiz
01.01.2017
Rotwein
Barrriques
Sortenrein, Rebsorte: Gamaret (100%)
chatzumuus 2014
Auge: Klares, tiefes und dichtes Purpur, Farbe haftet am Glas, dicke Tränen, Diamkork.
Nase: Süsskirsche (schwarze), Brombeere, Cassisblätter, Pfeffer, Gewürznelke, Muskatnuss, Tabak, Leder, Bleistift
Gaumen: Trocken. Kr√§ftige S√§ure, feste Tannine, Alkohol ist gut eingebunden. Kr√§ftiger K√∂rper, Frucht wie in der Nase. Kirschen, Brombeeren und dezent gr√ľne Noten. Mittlere L√§nge mit mineralischem Abgang.
Degustationsnotizen

Sauberes Bouquet von mittlerer Intensit√§t. Schwarze Beerenfrucht, kr√§utrige Note und viele Gew√ľrze. Dazu kommt etwas wildes, animalisches. Die Muus hat Kraft, ist komplex, balanciert und das Holz ist sehr gut eingebunden. Ein kr√§ftig wilder Begleiter zu Pastagerichten mit Sugo, Tomaten und Oliven...

Technische Daten: Thunersee AOC, 13,5% Vol., Chatz u Muus, zwei Berggipfel der Stockhornkette, sind Namensgeber. Gleiche Anteile der Beiden Traubensorten, 18 Monate Fasslagerung und der Verzicht auf Filtration zeichnen diesen Wein aus. 2014 war die Chatz auf Brautschau. So kam nur die Muus, der Gamaret, in die Flasche... Preis ab Weingut: CHF 25.00
Gabriel Tinguely
< < < zur√ľck

So bewerten Weinfreunde: