Domaine Wannaz

Die Rebberge der Domaine Wannaz sind aus weiter Ferne erkennbar. Sie stechen mit ihrem Grün Hervor. Gilles Wannaz ist einer der wenigen im Lavaux, der seine Reben biodynamisch bewirtschaftet. «Nehmt Euch in Acht vor dem Alkoholmissbrauch. Wir wollen uneingeschränktes Glück. Dieser Wein enthält Liebe und Sulfite», heisst es auf jeder Etikette. Moderat sind bei Wannaz fast ausschliesslich die Volumenprozente: 12 beim Dézaley, 12,5 beim Poivre Noir. Damit stehen die Wannaz-Weine im Vergleich mit kräftigeren Gewächsen nicht im Abseits. In Bezug auf Frucht, Finesse, Eleganz, Intensität und Mineralität sind sie absolut Spitze, ja geradezu stimulierende Quellen für Heiterkeit und Harmonie.

Domaine Wannaz
Wannaz, Gilles
La Tour de Chenaux
1091 Chenaux

Phone: 021 799 21 40
Fax: 021 799 32 10
e-mail: gilles@wannaz.ch
www.wannaz.ch


Member of
Lavaux Vin Bio

Surface of vineyard 5.00 hectare

Method of cultivation Organic (Subject to the regulations of the organic viticulture)

Events
CHASSELAS monocepage / Sweet wine
SAUVIGNON BLANC monocepage / Blend
VIOGNIER Blend
PETITE ARVINE Blend
PINOT GRIS Blend
PINOT BLANC Blend
SILVANER Blend
PINOT NOIR monocepage / Blend / Barriques
SERVAGNIN Blend / Barriques
GAMAY Blend / Barriques
DIOLINOIR Blend / Barriques
GAMARET Blend / Barriques
MERLOT monocepage / Barriques
2017
Mondeuse