2011 Malbec Appenzeller | Appenzell Ausserrhoden // Deutschschweiz
02.04.2017
Red wine
Barrriques
monocepage, Grape variety: Malbec (100%)
Malbec 2011
Visual aspects: Klares, tiefes Rubin, dezente violette Reflexe, trÀge fliessende TrÀnen, naturkork.
Nose: Flieder, Brombeere, Cassis, schwarze Johannisbeere, Eiche
Palate: Seidig feiner Auftakt. Mittlere SÀure. Feste prÀsente Tannine. Mittlerer Körper. Viel schwarze Beeren und Holznote. Mittlere LÀnge, etwas trocknend im Abgang.
Tasting notes:

Frisches Bouquet von mittlerer IntensitĂ€t. Fliedernoten. Brombeere, Cassis, Holz vom Barrique sticht in die erste Nase, verliert sich im Glas. KrĂ€uter (Kerbel, Koriander). Kein mĂ€chtiger Malbec, aber doch eine gut gemachte Überraschung aus dem Appenzell. Ein krĂ€ftiger Essensbegleiter mit Schmelz, Ecken und Kanten. Modern gemacht. Trinkreif: jetzt bis 2025.

Specifications: Appenzell Aussrrhoden, 12,5% Vol., Die Familie Lutz hat ihr Weingut der Familie Wetli (Schmid Wetli) in Berneck verpachtet. Preis ab Weingut: ausverkauft
Gabriel Tinguely
< < < back

Wine lover's votes: