2003 Perpetuum Nobile | Bielersee // Drei-Seen-Region
04.04.2017
Red wine
Barrriques
monocepage, Grape variety: Pinot Noir (100%)
Perpetuum Nobile 2003
Visual aspects: Klares, tiefes Rubin, ganz d√ľnner ziegelroter Rand, dicke, tr√§ge fliessende Tr√§nen, Naturkork.
Nose: Honig, Brombeere, Himbeere, Erdbeerkonfiture, Rosen, Feige getrocknet, Liebstöckel / Maggikraut
Palate: Knackig frische S√§ure (m++), eingebundene, weiche Tannine, mittlerer K√∂rper mit reichlich Fruchtbitterem Ger√ľst. W√§rmender Alkohol aber nicht brandig. Elegant und tiefgr√ľndig.
Tasting notes:

Schreit aus dem Glas. √Ątherisches Bouquet mit vielen Reifenoten. Honig, Waldbeerkonfi, getrocknete Feige, welke Rose, raschelndes Herbstlaub, Maggikraut, Leder, Menthol... Bei jedem Schnuppern bringt der Wein etwas Neues. Zwischen dem √Ėffnen der Flasche am 4. April und der Nachverkostung am 10. April hat sich der Wein etwas ge√∂ffnet, aber im Grossen und Ganzen fast nicht bewegt. Keine Spur von Oxidation. Grossartig: 18/20 Punkte.

Specifications: AOC Le Landeron, 13,4% Vol., Den zweiten Jahrgang hat Lukas Hasler noch als Pinot Noir Barriqe gekennzeichnet. Preis ab Weingut: ausverkauft, aktueller Jahrgang CHF 26.00
Gabriel Tinguely
< < < back

Wine lover's votes: