2004 Perpetuum Nobile | Bielersee // Drei-Seen-Region
04.04.2017
Red wine
Barrriques
monocepage, Grape variety: Pinot Noir (100%)
Perpetuum Nobile 2004
Visual aspects: Klares, tiefes und gesetzte Rubin, ziegelroter Rand, dicke Tr├Ąnen, Naturkork.
Nose: Heidelbeeren, Erdbeerkonfiture, Pfeffer, Eiche, Kakao
Palate: Filigran eingebundene S├Ąure, fein schmelzende Tannine, w├Ąrmender Alkohol (vordergr├╝ndiger als beim 2003er), eleganter K├Ârper, erinnert an Linzertorte (w├╝rzig) mit viel Himbeergelee (fruchtig). Edles Holz und Schokolade im Nachhall.
Tasting notes:

Sauberes Bouquet von ├╝berreifen Waldbeeeren (Brom-, Heidel- und Erdbeere). Balsamisch. Dazu kommen Pfeffer, Malz, edles Holz, Kakao sowie erdige Aromen, ein Touch Leder und kalkig-mineralische Noten. Hat in der angebrochene Flasche zwischen dem 4. und dem 15. April (Nachverkostung) dazugewonnen. Interessant ist das st├╝tzende Holz, ganz ohne R├Âstnoten zu hinterlassen. Also kein Toast, keine Kokosnuss und kein Karamell. Grossartig, aber ein Punkt hinter 2003 (17/20).

Specifications: Vin de Table Suisse, 13% Vol. Preis ab Weingut: ausverkauft, aktueller Jahrgang CHF 26.00
Gabriel Tinguely
< < < back

Wine lover's votes: