2010 Perpetuum Nobile | Bielersee // Drei-Seen-Region
04.04.2017
Red wine
Barrriques
monocepage, Grape variety: Pinot Noir (100%)
Perpetuum Nobile 2010
Visual aspects: Klares, gesetztes Rubin, dicke, träge fliessende Tränen, Naturkork
Nose: Himbeere, Cassis, schwarze Johannisbeere, Cassisblätter, Brennessel, Schokolade, Johannisbeeren
Palate: Stoffig seidiger Auftakt. Saftige Säure spannt Bogen. Ist dezent mit Fruchtsüsse unterlegt. Feinkörnige Tannine stützen den filigranen Körper. Hat Schmelz. Rotbeerig, lang, pur, geradlinig mit Johannisbeeren und Cassis im Nachhall. Sehr jung.
Tasting notes:

Eingeschenkt und ohne das Glas zu schwenken die Nase hineingesteckt, riecht der Wein nach einem Topf frischem Siefleisch. Einmal umgeschwenkt ist der Suppentopf verschwunden und es strömt eine geballte Ladung Himbeeren, Johannisbeeren und Cassis aus dem Glas. Brennessel und Cassisblätter halten als grüne Komponenten dagegen. Saure Johannisbeere konkurrieren mit Bounty (Kokos und Schoggi). Vibrierend. 20/20 Punkte.

Specifications: Vin de Pays, RĂ©gion des Trois Lacs, 13,7% Vol., Preis ab Weingut: ausverkauft, aktueller Jahrgang CHF 26.00
Gabriel Tinguely
< < < back

Wine lover's votes:


Nach 13 Tagen in der angeborchenen Flasche hat der Wein immer noch dazugewonnen. Der Wein schien das Universalglas zu sprengen. Erst im Burgunderglas gab er sich versöhnlich.

Gabriel Tinguely 3008 Bern 19.04.2017