2016 VoilĂ  | Thurgau // Deutschschweiz
11.03.2019
Red wine
Barrriques
Blend, Grape variety: Merlot, Malbec, Cabernet Franc
VoilĂ  2016
Visual aspects: Klar und glänzend, tiefes, dichtes Purpur, Diamkork.
Nose: Veilchen, Rosen, Süsskirsche (schwarze), Dörrpflaume, Zimt, Gewürznelke, Schokolade
Palate: Trocken. Frische Säure und herbe Tannine lassen die Zunge pelzig werden, straffer Körper, herbe Frucht, Pflaume, Cassis, Lebkuchengewürz und dunkle Schokolade, mittlere Länge. Frucht und Schokolade im Nachhall. Am Gaumen spannender als in der Nase.
Tasting notes:

Das Bouquet duftet nach Veilchen und Rosen, Kirsche, Dörrpflaume, etwas Lebkuchengewürz, Schokolade. Zu diesen braven Aromen kommen bei der Nachverkostung wilde, herbe Düfte von Garrigue und Oliven. Ein vielschichtiger, spannender Essenbegleiter, der zu allen kräftigen Hauptgerichten passt. Die Herkunft des Voilà würde man niemals in der Schweiz vermuten. Ist gar spannungsvoller als Lenz’ Assemblage CumbreS Gran Reserva aus Chile. Cool Climate, anspruchsvoll.

Specifications: Ostschweizer Landwein, 13,5% Vol., Südhänge, alle drei Rebsorten wurden am 11. Oktober 2016 gelesen und angetrocknet. Ganze Trauben gemeinsam an der Maische vergoren und in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Preis ab Weingut: CHF 35.00
Gabriel Tinguely
< < < back

Wine lover's votes: