2012-09-20

Bielerseeweine holen fĂĽnf Mal Gold in Wien

Auch in Wien haben die Weine vom Bielersee die Jury überzeugen können. Sie gewannen an der AWC Vienna, dem gemäss Organisatoren grössten offiziell anerkannten Weinwettbewerb der Welt, fünf Goldmedaillen und sechs Mal Silber. Erfreulich ist, dass die Auszeichnungen an drei verschiedene Weingüter gingen.

Das Inser Weingut Hämmerli erhielt für seinen Sauvignon blanc 2011 und den Anker weiss 2011 (blanc de noir) jeweils Gold, Chasselas 2011, Gewürztraminer 2011 sowie der Syrah 2009 wurden mit Silber bewertet.

Vom Twanner Weingut Krebs wurde der Süsswein Grapp d’Or 2010 mit Gold ausgezeichnet,  Chardonnay 2011 und Gamaret 2010 erhielten Silber.

Das Weingut Steiner Schernelz Village erhielt für den Sauvignon blanc 2011 und den Chardonnay Reserve 2009 jeweils Gold.

Eine Auswahl der prämierten Weine ist in der Vinothek „Pfropfhüsli“ in Twann zu degustieren.


Back