2020-07-15 Corona – Hilfspaket für Weinbauern: Wenn guter Aargauer Wein extra schlecht gemacht wird
Es breche einem Winzer eigentlich das Herz, sagt Urs Podzorski, Fachspezialist Weinbau beim Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg: Wein, den ein Winzer mit viel Leidenschaft und Arbeit aus den eigenen Trauben gewonnen hat, unter dem Wert verkaufen zu müssen. Allerdings seien aktuell viele Winzerinnen und Winzer genau zu genau diesem Schritt gezwungen. «Es ist ein Ausnahmejahr mit der Corona-Krise, deshalb braucht es auch ausserordentliche Massnahmen.»

2020-07-08 Corona – Zu viel Wein auf dem Markt
EU-Winzer bekommen in der Corona-Krise zusätzliche Hilfe aus Brüssel. Die Subventionen werden erhöht und die Wettbewerbsregeln gelockert, wie die EU-Kommission am Dienstag mitteilte. So erhöhte die EU ihren Beitrag zu nationalen Stützungsprogrammen auf 70 Prozent.

2020-07-03 Jetzt fĂĽr den Gaggenau Sommelier Award anmelden
Ab sofort können sich Schweizer Winzerinnen und Winzer für den Gaggenau Sommelier Award Switzerland 2020 bewerben.

2020-06-19 Maison Gilliard und Domaine des Chevaliers gehen gemeinsame Wege
Diese historische Allianz zweier grosser Akteure im Weingeschäft verbindet das Oberwallis und das Unterwallis. Das Ziel? In einem angespannten Weinmarkt die Kräfte bündeln.

2020-06-16 Aargauer Staatsweine 2020 gekĂĽrt
Zum 15. Mal sind die Staatsweine des Kantons Aargau gekĂĽrt worden. Unter den 101 Einsendungen setzten sich vier Weine durch.

2020-06-16 Brack.ch steigt in den Weinhandel ein
Brack, der grösste unabhängige Schweizer Onlinehändler, verkauft neu auch Wein.

2020-06-11 Mehr Kontrollen, wenig grössere Verstösse
Die Schweizer Weinhandelskontrolle (SWK) ist seit 2019 das einzige Schweizer Kontrollorgan – und damit neu auch für die Selbsteinkellerer zuständig.

2020-06-09 Corona – Reaktion der Schweizer Weinkonsumenten
In den vergangenen Monaten wurde die Schweizer Weinindustrie, insbesondere aufgrund der Ausgangsbeschränkungen, von vielen Unsicherheiten und Schwierigkeiten geprägt. Die Ecole hôtelière de Lausanne und die Hochschule Changins haben daher eine Studie durchgeführt, um zu verstehen, wie Weinkonsumenten auf diese Situation reagiert haben, und um Trends beim Konsum und den Einkäufen zu ermitteln.

2020-06-05 Corona – Begeisterung an Marktstüzung des Bundes hält sich in Grenzen
Für jeden Liter Wein mit geschützter Ursprungsbezeichnung, der zu Tafelwein oder Industriewein deklassiert wird, entrichtet der Bund zwei Franken. Die Begeisterung in der Deutschschweiz hält sich in Grenzen. Die Branche hätte lieber mehr Geld für Promotion gesehen statt Anreize für Deklassierungen.

2020-06-02 Elitia Group SĂ rl ĂĽbernimmt Swiss Wine Directory
Der 2015 gegründete Swiss Wine Directory ist ein Online-Guide für den Schweizer Weintourismus, der alle Winzer des Landes aufführt und von Swiss Wine Promotion und Vinea unterstützt wird. Er bietet Schweizer Weinliebhabern alle Informationen, die sie brauchen, um die Winzer besser kennenzulernen. Diese Plattform ist viel mehr als nur ein Online-Verzeichnis, sie bietet detaillierte Informationen über Weinkellereien, aktuelle Veranstaltungen und die Schweizer Weinwelt im Allgemeinen. 

2020-05-26 Corona – Ein Sommer mit Schweizer Wein
Swiss Wine Promotion lanciert die Kampagne «Swiss Wine Summer» zur Unterstützung der Schweizer Gastronomie und Hotellerie.

2020-05-20 Corona – Bund unterstützt Schweizer Weinwirtschaft
Der Bundesrat hat heute per Verordnung eine ausserordentliche Unterstützung der Schweizer Weinwirtschaft beschlossen. Wie in allen Weinregionen Europas ist der Sektor besonders von der Schliessung der Restaurants und des Veranstaltungsverbots betroffen, die aufgrund der Covid-19-Pandemie angeordnet wurden. Die Deklassierung von Wein mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung (AOC-Wein) zu Tafelwein und die Senkung der von den Kantonen festgelegten Höchsterträge sollen dazu beitragen, den Markt für Schweizer Wein wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die finanzielle Unterstützung beläuft sich auf zehn Millionen Franken.

2020-05-19 Massentourismus ade, Platz dem sanften Tourismus
Als Vorzeigebewegung, die fast eine Million Menschen in mehr als 160 Ländern umfasst, setzt sich Slow Food seit mehr als dressig Jahren ein fu?r das Recht auf gutes, sauberes und faires Essen fu?r alle. Der Respekt vor dem Menschen und seiner Umgebung steht im Mittelpunkt des Ansatzes.

2020-05-19 Corona – Gastro Charity Aktion nimmt Fahrt auf
Bereits über 200’000 Franken gesammelt! Sieben statt bisher drei Weingüter engagieren sich zwischenzeitlich für die Unterstützung der krisengeschüttelten Gastronomie in der Schweiz und Deutschland.

2020-05-12 Ostschweizer Reben sind frĂĽh dran
Die Entwicklung der Reben ist in diesem Jahr ähnlich früh dran wie im Trockenheitsjahr 2018. Die Eisheiligen werden jetzt darüber entscheiden, ob das so bleibt.

2020-05-09 Das 69. Winzerfest Döttingen wird auf nächstes Jahr verschoben
Aufgrund der schwierigen Situation rund um das Coronavirus hat der Vorstand diese Woche schweren Herzens entschieden das 69. Winzerfest Döttingen auf den 1. bis 3. Oktober 2021 zu verschieben.

2020-05-08 Justiz verweigert Winzer Anpflanzung von Reben
Ein Waadtländer darf auf seinem Land auf 1080 Metern Höhe keine Weinreben anpflanzen. Das Bundesverwaltungsgericht hat seinen Rekurs gegen einen Entscheid der Waadtländer Justiz zurückgewiesen. Diese hatte dem Einwohner von Château-d’Oex aufgrund der Höhenlage verweigert, die Parzelle als Weinbauzone zu registrieren.

2020-05-05 Corona – Stresstest für Organisatoren von Wettbewerben
Um sich den Einschränkungen anzupassen, die durch die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus entstehen, hat die Vereinigung Vinea ihren Terminkalender überarbeitet. Die Verkostungen des Grand Prix du Vin Suisse in Sierre – die Referenzprämierung für Schweizer Weine – wurden von Juni auf August verlegt. Gleichzeitig werden die internationalen Wettbewerbe Mondial des Pinots und Mondial du Merlot et Assemblages auf September verschoben. Die 27. Ausgabe des Salon Vinea Schweizer Weine findet ers 2021 statt.

2020-05-05 Corona – Unterstützung für Genfer Weinbauern aus Portugal ist gelandet
Die Luftfahrt leidet unter der Krise ebenso wie Landwirte, die auf Hilfskräfte angewiesen sind. Jetzt konnten 141 Hilfsarbeiter in die Schweiz geflogen werden.

2020-05-04 Corona – wegen Stillstand drohen volle Keller
Wegen Stillstand in der Gastronomie: Aargauer Weinbauern drohen ĂĽbervolle Keller. Weil die Bestellungen von Wirten und Veranstaltern ausbleiben, reduzieren die Winzer die Produktionsmengen.

2020-05-01 Offene Weinkeller – Eglisauer Winzer verkosten online
Aufgrund des Coronavirus wurden die traditionellen Tager der offenen Weinkeller vom 1. Mai und dem darauffolgenden Wochenende in der Deutschschweiz abgesagt. Das wollte die Winzer aus Eglisau nicht auf sich beruhen lassen und gingen online...

2020-04-28 Europäische Weinkonsum Studie
Die Ecole hôtelière de Lausanne und Changins untersuchen in Zusammenarbeit mit der European Association of Wine Economists und INSEEC die Auswirkungen der Covid-19-Krise auf das Verhalten europäischer Weinkonsumenten.

2020-04-27 Michel Charbonnet wird neuer Geschäftsführer der Provins SA
Per 1. September 2020 übernimmt Michel Charbonnet die Leitung der neuen Provins SA. Der gebürtige Walliser wechselt von Aproz zur grössten Walliser Weinkellerei. Er tritt damit die Nachfolge von Otmar Hofer an, der Provins seit Anfang Jahr interimistisch geführt hat. Otmar Hofergibt sein Mandat ab, nachdem die Genossenschaftsmitglieder der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft mit der fenaco Genossenschaft als Mehrheitsaktionärin deutlich zugestimmt haben.

2020-04-23 Schweizer Wein gewinnt Marktanteile
Die zunehmende Popularität der Schweizer Weine und die ermutigenden Ergebnisse des Weinberichts 2019 erfreuen die Swiss Wine Promotion – aberes gibt noch viel zu tun.

2020-04-23 14. Offene Weinkeller im Wallis
In den vergangenen Wochen haben sich der Vorstand, die Vermarktungskommission und das gesamte Team des BWW regelmässig zu Videokonferenzen getroffen, um die verschiedenen Möglichkeiten in Zusammenhang mit der Organisation der 14. Offenen Weinkeller im Wallis und die Entwicklung der Situation zu besprechen.

2020-04-23 OSMV – Schweizer Weinverkauf gewinnt Marktanteile
Schweizer Weinverkauf gewinnt 2019 in den Supermärkten Marktanteile gegenüber ausländischen Weinen.

2020-04-21 Drosophila – Schädlingsbekämpfung mit gentechnisch veränderten Insekten
Um Schädlinge ohne Pestizideinsatz zu bekämpfen, könnte man gentechnisch veränderte Artgenossen nutzen. Diese tragen ein Gen, das sich bei der Fortpflanzung überdurchschnittlich häufig vererbt. Es besitzt Eigenschaften, die den Schädling direkt schwächen oder verhindern, dass Krankheitserreger übertragen werden. Doch wie lassen sich die Umweltauswirkungen solcher Gene-Drive-Elemente erfassen und bewerten? Fachleute von Agroscope haben dazu eine Konzeptstudie verfasst.

2020-04-17 Hommage – Yves Paquier ou les mots du vin
Membre de jurys de prestigieux concours et inspirateur du Prix suisse de l’œnotourisme Yves Paquier vient de disparaître. Itinéraire d’une personnalité du monde viticole romand.

2020-04-16 Fenaco kann die Mehrheit an Provins ĂĽbernehmen
Die Partnerschaft zwischen Provins und der Fenaco kommt zustande. Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter von Provins stimmten der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit zu. Sie sagten des Weiteren deutlich Ja zur Erhöhung des Aktienkapitals sowie einer Mehrheitsbeteiligung der Fenaco. Der neu gewählte Verwaltungsrat setzt sich aus drei Vertretern der Fenaco und zwei Produzentenvertretern zusammen. Bis Ende April werden die offenen Forderungen der Winzerinnen und Winzer für die Ernte 2019 vollständig beglichen.

2020-04-15 Corona – Weinindustrie versorgt Spitäler mit Ethanol
Die Schweizer Weinindustrie bietet aufgrund der Corona-Pandemie Spitälern und anderen Gesundheitseinrichtungen vorübergehend Ethanol zur Herstellung von Desinfektionsmitteln an.

30 Nachrichten sind freigeschalten: