2008-11-07

Grand Prix du Vin Suisse 2008

Zum dritten Mal gaben sich dieses Jahr die Schweizer Weine ein Stelldichein. 1860 Weinmuster wurden eingereicht und unter dem Patronat von Coop, dem Weinmagazin Vinum und der Walliser Vereinigung Vinea degustiert und bewertet. Die Ausschreibung stiess auf ein grosses Interesse. 460 Kellerein aus allen Landesteilen haben Muster eingesandt, über 20 Prozent mehr als vor zwei Jahren.
Degustiert wurde von einem 120-köpfigen Jurorenteam nach den Richtlinien der Internationalen Önologen-Union.
Ausgezeichnet wurden die drei besten Weine aus elf Kategorien.


Zur├╝ck