da vinum

Im April 1998 reichte Daniel Müller, Grüningen, in Bern das Gesuch zur Aufnahme des Schlüssberges in den Rebkataster ein. Diesem wurde bereits im Dezember gleichen Jahres stattgegeben. Am 1. Mai 1999 pflanzte er auf 75 Aren 2500 Riesling x Sylvaner und 1300 Garanoir Reben. In den folgenden Jahren kamen jeweils 80 Aren dazu, bis schliesslich eine Gesamtfläche von 2,5 ha mit Rebstöcken bepflanzt waren. Dazu kamen Leon Millot, Siramé und Cabernet Cortis bei den roten Gewächsen und Solaris, Seyval Blanc und Johanniter bei den Weissen. Einige dieser Sorten sind pilzwiderstandsfähig, welche eine hohe Toleranz gegenüber dem Echten und Falschen Mehltau aufweisen. Das bedeutet, dass diese Sorten viel weniger mit Fungizid behandelt werden müssen.

da vinum
Müller, Daniel
Gubelgass 12
8627 Grüningen

Telefon: 043 833 95 06
Mobil: 078 722 14 84
E-Mail: info@davinum.ch
www.davinum.ch


Partner
Kelterbetrieb: Samuel Wetli, MĂ€nnedorf

RebflÀche 2.50 Hektare

AnlÀsse
RIESLING X SYLVANER Sortenrein
SEYVAL BLANC Sortenrein
JOHANNITER Sortenrein / Barriques
SOLARIS Sortenrein
GARANOIR Sortenrein
LĂ©ON MILLOT Assemblage / Barriques
SIRAMĂ© / SALOMĂ© Assemblage / Barriques
CABERNET CORTIS Sortenrein