LEGENDE

Nachrichten Agenda Produzenten Wein Regionen

Carminoir

Herkunft

Die blaue Rebsorte Carminoir ist eine Schweizer Neuzüchtung der Agroscope Changins-Wädenswil. Realisiert wurde sie im Jahr 1982 aus den Sorten Blauburgunder und Cabernet Sauvignon.


Verbreitung

Die Sorte wird in kleinen Beständen in der Schweiz angebaut.


Eigenschaften

Die Sorte ist botrytisreseistent und reift so spät wie Cabernet Sauvignon. Dadurch eignet sie sich nur für beste Lagen. Carminoir ist eine fruchtbare Rebe, welche bezüglich ihrer zapfenartigen, kompakten Traube an ihre Mutter, die Blauburgunder, erinnert. Die Trauben sind dicht, die Beeren leicht oval und bei Vollreife bläulich-schwarz, dickhäutig.


Weintyp

Bei mässigem Ertrag und reifen Trauben lassen sich kräftige, farbintensive und tanninreiche Weine erzeugen. Deren Aroma wird als sehr komplex beschrieben.