2012 Cabernet Dorsa | Basel-Landschaft // Deutschschweiz
25.07.2015
Rotwein

Sortenrein, Rebsorte: Cabernet Dorsa (100%)
Cabernet Dorsa 2012
Auge: Klar und spiegelnd, tiefes Rubin mit rubinfarbenen Reflexen, Luftblasen bilden sich beim Einschenken am Glasrand, Wein haftet am Glas, bildet nur wenige Tränen, Schraubverschluss.
Nase: Brombeere, Himbeere, Schokolade
Gaumen: Kräftig, nimmt den Gaumen ein. Lebendige Säure, feste Tannine und ein fülliger Körper. Beerenfrucht und Schokolade auch am Gaumen. Sauber, geradlinig, lange anhaltend, grüne Peperoni und Pfeffer im Abgang setzen einen Kontrapunkt zur Fruchtsüsse.
Degustationsnotizen

Frisches, aber intensives und offenes Bouquet, das an Beerenkompott – besser noch Rote Grütze – erinnert. Bei längerem hineinriechen nimmt man leicht staubige Noten wahr, die die Brillanz der Frucht etwas trüben. Dennoch vermag der Wein zu begeistern. Alle Arten von Waldbeeren sind vertreten. Dazu kommen etwas Pfeffer, grüne Peperoni (im Ofen gebacken) und Schokolade. Das ergibt ein in sich stimmiges Bild.

Technische Daten: AOC Basel-Landschaft, 13% Vol., Kelterbetrieb: Siebe Dupf Kellerei AG, Liestal
Gabriel Tinguely
< < < zurĂĽck

So bewerten Weinfreunde: