2018 Casanova | Zwischen Arve und Rhone // Genf
19.05.2020
Rotwein

Assemblage, Rebsorten: Gamay (40%), Garanoir (60%)
Casanova 2018
Auge: Diamkork. Glänzendes Purpur mittlerer Intesität. Grosse Kirchenfenster am Glas.
Nase: Pfingstrosen, Heidelbeeren, Holunder, Cassis, schwarze Johannisbeere, Lakritze
Gaumen: Auf den seidenfeinen Auftakt folgen schmelzende Tannine und viel schwarzbeerige Frucht. Lakritze und Schokolade im Abgang.
Degustationsnotizen

Beginnt leise im Glas. Nach einiger Zeit und Schwenken öffnet sich das Bouquet. Pfingstrose, Heidelbeeren, Holunder und Cassis sind die dominierenden Aromen. Geradlinig und easy drinking, der Allen etwas bietet. Ein Wein für Anfänger und Arrivierte. Idealer als Essensbegleiter, genauso wie in geselliger Runde.

Technische Daten: AOC Genève Bernex, 14% Vol., Kaltmazeration vor traditioneller Gärung, gefolgt von einem zwölfmonatigen Ausbau in Eichenfässern. Preis ab Weingut: CHF 17.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂĽck

So bewerten Weinfreunde: