2009 Chardonnay Les Chipres | Neuenburg // Drei-Seen-Region
02.04.2012
Weisswein
Barrriques
Sortenrein, Rebsorte: Chardonnay (100%)
Chardonnay 2009
Auge: glänzendes Goldgelb, mittelkräftig
Nase: Akazienblüten, Ananas frisch, Eiche, Rauch, Butter, Haselnuss, Grapefruit rosa, Vanille
Gaumen: Der Geschmack ist voll, samtig, balanciert bis fein säuerlich. Frisch geöffnet dominiert die Holznote, der Wein braucht Zeit und Raum. Die Aromen sind lang anhaltend, kräftig und finessenreich. Der Alkohol ist gut integriert.
Degustationsnotizen

Der erste Eindruck ist dezent aber ansprechend. Die rauchige Holznote verfl√ľchtigt sich nach und nach und gibt eine breite Palette von spannenden und sich stetig √§ndernden Aromen preis.

Technische Daten: Grillette Domanie de Cressier hat 1964 als erstes Weingut in der Schweiz Chardonnay angebaut. Auf der Parzelle Les Chipres wachsen die Reben auf kalkhaltigen Ablagerungsb√∂den von unterschiedlicher Struktur. Anfangs Oktober gelesen, g√§rt der Most nach einer Kurzen Maischenstandzeit in Barriques aus franz√∂sischer Eiche. Insgesamt reift der Wein 18 Monate je zur H√§lfte in neuen Barriques und in solchen der 2. F√ľllung. Der Wein hat ein Reifepotenzial von bis zu 7 Jahren, 13.2% Vol.
Gabriel Tinguely
< < < zur√ľck

So bewerten Weinfreunde: