2017 Dorando | Sottoceneri // Tessin
11.10.2019
Weisswein
Barrriques
Assemblage, Rebsorten: Chardonnay, Pinot Blanc
Dorando 2017
Auge: GlÀnzendes, tiefes Goldgelb. Dicke TrÀnen. Diamkork.
Nase: Haselnuss, Apfel (Gravensteiner), Vanille, Hefeteig / Brioche, Ananas frisch, nasser Schiefer, Butter
Gaumen: Seidenfeiner Auftakt geht ĂŒber in erfrischende SĂ€ure. Dan folgen Apfel, Ananas und HaselnĂŒsse. Saftiger Körper hat Kraft und Eleganz. Holz etwas trocknend im Nachhall.
Degustationsnotizen

Vielschichtiges Bouquet, das sich sehr rasch entwickelt und lange anhĂ€lt. Als erstes steigt der Duft von gerösteten HaselnĂŒssen in die Nase. Dann folgt die Frische von Gravensteiner Äpfeln, Ananas sowie die WĂŒrze von Vanille. Gut gefĂ€llt die MineralitĂ€t und die Hefenote, die an gereifte Champagner erinnern. Grossartiger Chardonnay. Begleiter zu Meerfisch, hellem Fleisch und milden KĂ€sen. Der Wein ist noch zu jung. Unbedingt noch ein oder zwei Jahre warten. Hat ein grosses Reifepotenzial.

Technische Daten: Ticino DOC, 12,5% Vol., «KrĂ€ftiger Chardonnay und Pinot Blanc, teilweise im Holzfass vinifiziert. Die dabei entstehenden Aromen und der markante Schmelz ergĂ€nzen die Frische und mineralischen Noten bestens. Ein hervorragender Essensbegleiter, besonders zu wĂŒrzigen und gehaltvolleren Gerichten.» Preis ab Weingut: CHF 23.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: