2011 Gamaret de Peissy | Mandement, rechtes Ufer // Genf
12.06.2016
Rotwein
Barrriques
Sortenrein, Rebsorte: (100%)
Gamaret de Peissy 2011
Auge: Klares, tiefes Purpur, Farbe haftet am Glas, dicke trÀge fliessende TrÀnen, Naturkork.
Nase: , , ,
Gaumen: Trocken. Saftig schmelzender Antrunk. Rund und balanciert. SÀure (m-), reife Tannine (m-), filigraner Körper (m) und eine omniprÀsente rote Beerenfrucht. Saftiger, langer Abgang mit 2, 3 hölzernen Noten im Nachhall.
Degustationsnotizen

Sauberes, ausgeprĂ€gtes Bouquet von sĂŒssen reifen BeerenfrĂŒchten: Sirup von Sauerkirschen, Himbeerdrops, Johannisbeergelee. Eine luftig-fruchtige Version des Gamaret. Samtig mit RĂŒckgrat. SĂ€ure und Tannin stĂŒtzten den Körper. Mittlere IntensitĂ€t. Ein Schmeichler, der vielen gefĂ€llt. Easy-drinking-einfach-so-Wein, der auch als Essensbegleiter zu einfachen Gerichten wie Pasta mit Sugo Spass macht.

Technische Daten: AOC GenĂšve, 13,5% Vol., Preis ab Weingut: CHF 16.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: