2011 La Cuvée 1858 Blanc Vins du Valais | Unterwallis // Wallis
03.09.2016
Weisswein
Barrriques
Assemblage, Rebsorten: Petite Arvine, Heida / PaĂŻen, Amigne
La Cuvée 1858 Blanc 2011
Auge: Klares, tiefes Goldgelb, dicke Schlieren haften am Glas, Naturkork.
Nase: Eiche, Hefeteig / Brioche, Toast, Butter, Feuerstein, Zitrone, Erdbeere, Bienenwachs, Vanille
Gaumen: Trocken, breiter komplexer Auftakt. SĂ€ure trĂ€gt, ist eingebunden. KrĂ€ftiger Körper schön gestĂŒtzt von fruchtbitteren Stoffen. Intensive Frucht, Aprikosenkompott, sehr reife Ananas, Erdbeere, Rhabarber, Salbei. Mittlere LĂ€nge mit salzigem Nachhall.
Degustationsnotizen

Sauberes, ausgeprĂ€gtes und vielschichtiges Bouquet. Erst geprĂ€gt von SekundĂ€raromen des Fasses, dann halten sich herbe (Feuerstein, Salbei, eingelegte Zitrone) und sĂŒsse (Nektarine, Kokosnuss) Noten die Waage. Der Wein hat KomplexitĂ€t, Konzentration und Struktur. Entwickelt sich grossartig im Glas. Ist ein Essenbegleiter zu Fisch und MeeresfrĂŒchten, GeflĂŒgel und hellem Fleisch, Weich- und ZiegenkĂ€se.

Technische Daten: AOC Valais, 15,5% Vol., «Un cuvage et un Ă©levage en fĂ»t de chĂȘne selon les mĂ©thodes du dĂ©but du siĂšcle, lui confĂšrent des arĂŽmes hors du temps.» Gekeltert und im Holzfass gereift, wie des zu Beginn des 20. Jahrhunderts ĂŒblich war, verleihen dem Wein aussergewöhnliche Aromen. Preis ab Weingut: CHF 47.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: