2010 Lunaris Chorb Rheinau | Zürcher Weinland // Deutschschweiz
13.05.2016
Rotwein
Bio
Assemblage, Rebsorten: Cabernet Jura, Monarch
Lunaris 2010
Auge: klares, tiefes Rubin, bildet dicke, trÀge fliessende TrÀnen am Glas, Diamkork
Nase: Rauch, geräucherter Speck, Brombeere, Holunder, Dörrpflaume, Lakritze, Leder, Tabak, Minze
Gaumen: trockner, seidiger Auftakt, SĂ€ure (m) spielt mit Fruchtextrakt und sorgt zusammen mit Tannin (m-, reif, fein, eingebunden) fĂŒr Balance, mittlerer Körper und IntensitĂ€t, mehr Frucht im Gaumen als in der Nase, Kirsche, Zwetschge, SĂ€ure im Abgang
Degustationsnotizen

Sauberes Bouquet von mittlerer IntensitĂ€t. Wild-wĂŒrzige Aromen, Rauch, Unterholz, schwarze Beeren auf der Konfi-Seite, Dörrpflaume und ganz wenig animalisches (Tabak, Leder). Der Wein hat sich sehr gut gehalten. Ist trinkreif. Flasche öffnen und rasch austrinken. Hat ein Potenzial fĂŒr weitere drei Jahre. Charakterwein zu Veganem, Vegetarischem und Gerichten aus biologischen Zutaten.

Technische Daten: AOC ZĂŒrich, 13% Vol., Ein Projekt der Staatskellerei ZĂŒrich und der Stiftung Fintan, Rheinau. Veganer Wein, gewachsen und gekeltert nach Demeter. Preis ab Weingut: CHF 24.00 schon lange ausverkauft
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: