2014 Malbec SchwÀndi | Unteres Aaretal // Deutschschweiz
02.04.2017
Rotwein
Barrriques
Sortenrein, Rebsorte: Malbec (100%)
Malbec 2014
Auge: Klares, tiefes Purpur, violetter Rand, glÀnzend, diche, farbige TrÀnen, Diamkork.
Nase: Süsskirsche (schwarze), Holunder, Brombeere, Pfeffer, Cassis, schwarze Johannisbeere
Gaumen: Saftiger Auftackt, KohlensÀure zwickt auf der Zungenspitze, fein eingebundene SÀure zieht straff nach hinten. Feine reife Tannine, ebenfalls eingebunden. Schwarzbeerig. Langer Abgang mit Holunder und Cassis im Nachhall, weisser Pfeffer.
Degustationsnotizen

Frisches Bouquet mit intensivem Duft von schwarzen Beeren (Kirsche, Holunder, Brombeere), weisser Pfeffer und Gartenerbsen. Der Wein ist jung ungestĂŒm – ein Biest. Trotzdem kann er bereits getrunken werden und bietet einen grossen Spassfaktor. Ideal zu krĂ€ftigen Speisen.

Technische Daten: AOC Aargau, Klingnau, 13,2% Vol., Sortenreiner Lagenwein. Geerntet bei optimaler Traubenreife, gesöndert, abgebeert und rund 2/3 gequetscht, Kaltstandzeit (zur Förderung der AromaintensitĂ€t), 100% maischenvergoren, mit Starttemperatur und kontrollierter GĂ€rtemperatur bei 25-28°C, wird in kleinen GĂ€rstanden traditionell von Hand gestösselt, 100% Biologischer SĂ€ureabbau. Der Malbec reift fĂŒr rund 12 Monate im Barrique aus. Preis ab Weingut: CHF 22.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: