2016 Mont-sur-Rolle Belletruche | La Côte // Waadt
06.10.2019
Rotwein

Assemblage, Rebsorten: Pinot Noir, Gamay
Mont-sur-Rolle 2016
Auge: Klares, mittleres Rubin. Rasch fliessende TrÀnen. Naturkork.
Nase: Veilchen, Rosen, Johannisbeeren, Himbeere, Sauerkirsche
Gaumen: Seidenfeiner Auftakt. Die SĂ€ure hat eine gewisse SchĂ€rfe. Weiche, eingebundene Tannine, keine FruchtsĂŒsse. Eleganter Körper mit viel roten Beeren. Mittlere LĂ€nte mit Noten von Lakritze im Abgang.
Degustationsnotizen

Intensives, nach BlĂŒten und roten FrĂŒchten duftendes Bouquet. Erst Johannisbeere, dann Himbeere und Veilchen, Sauerkirsch und rote Rosen. Über allem schwebt eine Wolke Alkohol. Saftige Eleganz. Ein feiner, etwas vom Alkohol dominierter Wein. Ein guter Essensbegleiter. Passt zu Pasta und zum Sonntagsbraten.

Technische Daten: AOC Mont-sur-Rolle, 13% Vol., befindet sich im Besitz der Familie ThĂŒring d’Erlach. Preis ab Weingut: unbekannt
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: