2009 Nabumba | Sottoceneri // Tessin
07.10.2014
Rotwein
Barrriques
Assemblage, Rebsorten: Nebbiolo (40%), Merlot (20%), Arinarnoa (20%), Petit Verdot, Galotta (20%), Ancellotta, Grenache, Cabernet Franc
Nabumba 2009
Auge: intensives Rubin mit rubinroten Reflexen, klar und spiegelnd, langsam fliessende Tropfen am Glasinnenrand
Nase: Süsskirsche (schwarze), Brombeere, Erdbeere, Cassis, schwarze Johannisbeere, Eiche
Gaumen: gehaltvoller intensiver Antrunk; S√§ure, S√ľsse und Tannine in perfekter Harmonie; kr√§ftig strukturiert; geradlinig und pur; lang anhaltend.
Degustationsnotizen

Tonic, Alkohol und Holz riecht man kurz nach dem √∂ffnen in der ersten Nase. Schwarze Frucht und edle Gew√ľrze kommen zum Vorschein nach einigen Stunden im Glas. Grossartiger Wein mit Ecken und Kanten, fordert den Gaumen. Holz ist pr√§sent, aber von sehr edler Art und gut eingebunden. 14,5% Volumenprozent bringen Materie, die den Tanninen viel entgegen halten k√∂nnen.

Technische Daten: Indicazione geografica tipica della Svizzera italiana, 14,5% Vol., Die Trauben werden gelesen und in Kistchen angetrocknet. Zusammen während zirka 40 Tagen auf der Maische mazeriert und vergoren, reift der Wein 12 Monate in 1'000-Liter-Eichenfässern und weitere Monate in neue Barriques. Preis ab Weingut: CHF 111.00
Gabriel Tinguely
< < < zur√ľck

So bewerten Weinfreunde: