2012 No 4 Fechy Grand Cru Collection Chandra Kurt | La Côte // Waadt
20.01.2020
Weisswein

Sortenrein, Rebsorte: Chasselas (100%)
No 4 Fechy Grand Cru 2012
Auge: Klares, tiefes Zitronengelb, Tropfen haften am Glas, Diamkork.
Nase: Zitrone, Butter, Karamell, Ananas frisch, nasser Schiefer
Gaumen: Trocken mit filigran ziselierter S├Ąure im Auftakt. Viel Zitrusfr├╝chte (Zitrone, Limone, Mandarine, Yuzu). Sportlich-eleganter K├Ârper, hat von allem viel aber von nichts zuviel. Butter, Kramell und Ananas im Abgang. Salz und nasse Steine im Nachhall
Degustationsnotizen

Erfrischendes Bouquet mit einem exotischen Touch. Ananas und viel Butter. Karamell und salzige Komponenten. Ein Fechy der Extraklasse mit typischer Frische und dem Schmelz des Terroirs. Ein hervorragender Begleiter zu K├Ąsegerichten, hellem Fleisch oder Eglifilets.

Technische Daten: AOC La C├┤te, 12% Vol., Reifte zehn Monate im Holzfass. Sanfte Filtration vor dem Abf├╝llen. Preis ab Weingut: CHF 16.50
Gabriel Tinguely
< < < zur├╝ck

So bewerten Weinfreunde: