2012 Petite Arvine de Molignon Les Pyramides | Oberwallis // Wallis
21.01.2014
Weisswein

Sortenrein, Rebsorte: Petite Arvine (100%)
Auszeichnungen:
2013 Sélection cantonale Valais, Rang Gold
2013 Etoiles du Valais
Petite Arvine de Molignon 2012
Auge: mittleres Goldgelb mit silbernen Reflexen, klar und glÀnzend
Nase: Zitrone, Grapefruit gelb, Rhabarber, Honig, Butter, Hefeteig / Brioche, nasser Schiefer
Gaumen: KrÀftige SÀure ist der erste Eindruck im Gaumen, Zitronensaft, darauf folgt eine cremige, schmelzende Breite, die in den sortentypischen salzigen Noten endet.
Degustationsnotizen

Intensives, offenes und absolut sortentypisches Bouquet mit ZitrusfrĂŒchten und Rhabarber. Frische, knackige SĂ€ure wechselt ab mit salzigen Noten. Feiner Wein mit Tendez ins Breite, eher wuchtige (jahrgangsbedingt). Grandios, absolut sortentypisch und von grossem Potenzial. Ideal zum Aperitif (das sagt der Produzent), Meeresfischen und Schalentieren, GeflĂŒgel und Kaninchenfleisch, Hors d‘Oeuvres und HartkĂ€se. Delikat zu einer Goldbrasse mit Thymianzweig und Zitronenschnitz im Ofen gegart.

Technische Daten: Valais AOC, 13,5% Vol., Die Rebberge befinden sich im Weiler Molignon der Gemeinden Sitten und Grimisuat auf der rechten Rhoneuferseite. Terraussenbau auf schiefer- und ton-kalkhaltigem Boden. Vorwiegend traditioneller Ausbau im Edelstahltank, nur vollendet mit Ausbau auf der Hefe in Barriques der 3. Generation. Preis ab Weingut: CHF 23.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: