Rosé de Pinot Noir Grand vin Mousseux, Brut | Basel-Landschaft // Deutschschweiz
19.06.2015
Rosé, Schaumwein

Sortenrein, Rebsorte: Pinot Noir (100%)
Rosé de Pinot Noir
Auge: klar, blasse Lachsfarbe/Altgold mit hellen bernsteinfarbenen Reflexen, feine Perlen, flĂŒchtige Mousse, Diamkork
Nase: Erdbeere, Pfeffer, Hefeteig / Brioche, Butter, Birne Williams
Gaumen: trocken, sehr feine Perlen mit dezent anhaltender Mousse. Das Prickeln hĂ€lt an bis in den langen Abgang. Seidige Textur. Ein leicht fĂŒlliger Körper, geizt mit seinen Reizen und will nicht recht zeigen, was in ihm steckt. Dennoch hat der Wein Eleganz.
Degustationsnotizen

Verhaltenes, frisches Bouquet von mittlerer IntensitÀt. Auch wenn der Wein relativ neutral daher kommt, sind Erdbeeren und Pfeffer, Brioche und Butter, Birne und Karamell Aromenkombinationen, die sich nach und nach ergeben. Ein sehr schöner, prickelnder Aperowein im «easy drinking»-Stil, der auch leichte Sommergerichte hervorragend begleitet.

Technische Daten: AOC Basel Landschaft, 12% Vol., MĂ©thode traditionelle, Preis ab Weingut: CHF 17.50
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: