2018 Stregato Bianco | Sottoceneri // Tessin
28.03.2020
Weisswein
Barrriques
Sortenrein, Rebsorte: Chardonnay (100%)
Stregato Bianco 2018
Auge: Brillantes tiefes Zitronengelb mit goldenen Reflexen. Naturkork.
Nase: Vanille, Eiche, Apfel (Gravensteiner), Haselnuss, Ananas frisch, nasser Schiefer
Gaumen: Weinig und f├╝llig mit filigraner S├Ąure, die einen Bogen spannt, gehen ├╝ber in den Schmelz von Ananas in Butter gebraten und Apfelkuchen. R├Âstaromen im Nachhall.
Degustationsnotizen

Ein Nautrwein der Zeit hatte, Wein zu werden. Nun braucht er noch Zeit zum Reifen. In der ersten Nase dominierten Apfel, Vanille und Eiche. Die exotische Frucht trat erst nach einiger Zeit auf, dann aber intensiv. Dazu kommen ger├Âstete Haseln├╝sse, Mango und Jod. Noch ein J├Ąhrchen zuwarten, dann zu Meeresfisch oder einem feinen Gefl├╝gle geniessen.

Technische Daten: Ticino DOC, 12,5% Vol., Chardonnay von mehr als 30j├Ąhrigen Reben aus dem Weinberg in Breganzona, nat├╝rliche Verg├Ąrung durch Wildhefen, Ablagerung in teils neuen Barriques-F├Ąssern. Preis ab Weingut: CHF 35.00
Gabriel Tinguely
< < < zur├╝ck

So bewerten Weinfreunde: