2014 Syrah | Sottoceneri // Tessin
20.11.2018
Rotwein
Barrriques
Sortenrein, Rebsorte: Syrah (100%)
Syrah 2014
Auge: Klar; mittleres Rubin mit blauen Reflexen; haftet am Glas, nur wenige, trÀge fliessende TrÀnen reissen sich los; Naturkork
Nase: Süsskirsche (schwarze), Pfeffer, Eiche
Gaumen: Saftiger Auftakt. Hohe SĂ€ure spannt einen Bogen. Feste, prĂ€sente Tannine stĂŒtzen den filigranen Körper (eher schlank als mollig). Viel Kirschenfrucht und etwas Minze. Mittlere LĂ€nge. Holznoten und etwas grĂŒn im Nachhall.
Degustationsnotizen

Sehr verschlossen mit leichter Reduktion. Öffnet sich im grossen Glas und gibt viel Kirschenfrucht preis (rote, schwarze Kirschen und Amarenen). Dazu kommen Pfeffer und Röstnoten. FĂŒr den eher schlanken Jahrgang 2014 kam etwas viel Holz zum Einsatz. Empfiehlt sich zu rotem Fleisch, geschmort oder vom Grill, Lamm oder Wildgerichten.

Technische Daten: DOC Ticino, 12,5% Vol., 20 Tage Mazeration, GÀrung und biologischer SÀureabbau sowie 18 Monate Reife in französischen Barriques. Preis ab Weingut: Fr. 33.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: