2011 Traminer de Fichillien | Vully // Drei-Seen-Region
09.06.2013
Weisswein
Bio
Sortenrein, Rebsorte: Gew├╝rztraminer (100%)
Traminer de Fichillien 2011
Auge: Goldgelb von mittlerer Frabtiefe, goldene Reflexe, klar und spiegelnd
Nase: Rosen, Pfingstrosen, Holunderblüten, Pfirsich, Aprikose, Erdbeere, Grapefruit rosa, Minze
Gaumen: seidiger Antrunk, cremige Textur, gamenf├╝llend und kr├Ąftig, saftig, weinig und strukturiert, S├╝ss-Sauerspiel endet in einem mineralisch salzigen Finale. Langer, weinbeeriger Nachhall.
Degustationsnotizen

Opulenter, offener und intensiver Duft nach Blumen: Rosen, Pfingstrosen und Holunderbl├╝ten. Intensiv sind auch die Aromen firscher Fr├╝chte. Der Duft von Aprikosen (Kompott oder Kuchen) dominiert. Viel Schmelz, Finesse und Struktur im Gaumen. Lang anhaltende und mineralisch salzig im Abgang. Saftiger Wein.

Technische Daten: AOC Vully, 13,6% Vol., ├ťber 40-j├Ąhrige Reben wurzeln in sandigen B├Âden der Lage Fichillien auf rund 2000 m2. Die Reben werden nach den Grunds├Ątzen der Biodynamie kultiviert. Der Ertrag ist mit 0.3 l/m2 sehr klein. Nach der Lese Mitte Oktober, blieben die Beerenh├Ąute w├Ąhrend drei Monaten in Kontakt mit den Saft (Maische/Jungwein). Preis ab Weingut: CHF 35.00 ist bereits ausverkauft
Gabriel Tinguely
< < < zur├╝ck

So bewerten Weinfreunde: