2005 Viognier | Unterwallis // Wallis
13.01.2019
Weisswein

Sortenrein, Rebsorte: Viognier (100%)
Viognier 2005
Auge: Nicht lupenrein klar, tiefes Zitronengelb, dicke, trÀge fliessende TrÀnen, Naturkork.
Nase: Pfirsich, Aprikose, Zitrone, Vanille, Butter, Rauch
Gaumen: Opulent gaumenfĂŒllender Auftakt mit cremiger Textur, die an Vanillecreme von Stalden erinnert. Mittlere SĂ€ure spannt einen Bogen. FruchtĂŒsse umschmeichelt den fĂŒllige Körper. Viel Frucht, Pfirsich, Aprikose, Vanille und Salz.
Degustationsnotizen

Dezentes, erst nach einiger Zeit sich öffnendes Bouquet. Nach 14 Jahren in der Flasche musst sich der Geist erst die Glieder strecken. Was er dann prĂ€sentierte liess keinen Wunsch offen: zarter Duft von PfirsichblĂŒte, weisser Pfirsich, rotbackige Aprikose, eingelegte Zitrone, Vanille, Butter und einen verwegenen Touch Rauch. SĂŒsse und bitter Noten wirbeln durch den Gaumen. Neben Zitrone finden sich im Abgang auch Himbeeren und weisser Pfeffer. Grossartig gereift.

Technische Daten: AOC Valais, 13,7% Vol., Preis ab Weingut: CHF 18.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: