2010 Yvorne, Clos du Rocher Grand Cru | Lavaux // Waadt
25.04.2013
Weisswein

Sortenrein, Rebsorte: Chasselas (100%)
Yvorne, Clos du Rocher 2010
Auge: Goldgelb von mittlerer Farbtiefe, goldene Reflexe, klar und spiegelnd
Nase: Zitrone, Aprikose, Quitte, Honig, nasser Schiefer, Zimt
Gaumen: knackig frische Säure, seidige Textur, runder kräftiger Körper, lang anhaltend und leicht bitter im Abgang, Säure und Mineralität im Wechselspiel lassen den Speichel fliessen.
Degustationsnotizen

In der Nase dominieren Fr√ľchte. Allen voran Zitrone und Bergamotte. Die frische S√§ure macht den Wein lebendig. Nachdem er die Jungweinaromatik abgestreift hat, steht der 2010er am Beginn der Trinkreife. In der einfachen Waadtl√§nder Flasche mit Schraubverschluss √ľberdauert der Wein Jahrzehnte und reift dabei zu einem Juwel. Und gleich noch eine gute Nachricht. Vom Clos du Rocher gibt es j√§hrlich rund 15.000 Flaschen. Preis ab Weingut: CHF 21.00

Technische Daten: Chablais AOC, 12,5% Vol., Grosse Weine muss man nicht immer lang und breit beschreiben, sondern diese geniessen und einfach auf sich wirken lassen ;-)
Gabriel Tinguely
< < < zur√ľck

So bewerten Weinfreunde: