2011 Au Fosseau, Collection AgĂ©nor 1er Grand Cru | La Côte // Waadt
02.07.2012
Weisswein
Bio
Sortenrein, Rebsorte: Chasselas (100%)
Au Fosseau, Collection Agénor 2011
Auge: glĂ€nzend klarers aber blasses Gelb mit grĂŒndgoldenen Reflexen
Nase: Champignons, Florhefe, Feuerstein, Lindenblüten, Zitrone, Apfel (Gravensteiner)
Gaumen: Der tiefe SÀuregehalt lÀsst den Wein rund und mollig erscheinen. Dennoch ist sein Körper fein strukturiert, krÀftig und hat einen langen Abgang mit dezenten Bitternoten.
Degustationsnotizen

Vollmundig krĂ€ftiger Antrunk, cremige Textur in der Mitte und angenehm bitter, mit leicht salzigem Abgang, sĂŒsse Weinbeeren im Nachgeschmack. Der Wein scheint trinkreif. Doch die Erfahrung zeigt, dass so milde, weiche Chasselas-Weine ein enormes Potenzial haben. FĂŒnf bis zehn oder gar mehr Jahre sind fĂŒr diesen Wein eine einfache Herausforderung.

Technische Daten: Flasche 7/3220, AOC La CĂŽte, Begnins, 0,3 Hektar in Hanglage, Reben wachsen auf Lehm, Jurakalk und Glimmerschiefer - eine Ablagerung der Walliser Gletscher, der Wein reift sechs Monate in Amphoren. AgĂ©nor Parmelin ĂŒberquerte im Jahr 1914 als erster Pilot den Mont Blanc. Er war MitgrĂŒnder der ersten Aviatiktruppe der Schweiz, aus der sie Swissair hervorging. 80 Jahr spĂ€ter ist sein Enkel mit Weinen der Domaine La Capitaine in der ersten Klasse der Swiss vertreten.
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: