2018 Petite Arvine | Oberwallis // Wallis
02.04.2020
Weisswein

Sortenrein, Rebsorte: Petite Arvine (100%)
Auszeichnungen:
2018 Sélection cantonale Valais, Rang Silber
Petite Arvine 2018
Auge: Klares, tiefes Zitronengelb. D├╝nne, rasch fliessende Tr├Ąnen. Diamkork.
Nase: Eisenkraut, Grapefruit rosa, Birne grün, Eukalyptus
Gaumen: Trocken, wuchtiger Auftakt wird von S├Ąure in Balance gehalten. Strukturiert mit viel Frucht wie gr├╝ne Birne, Grapefruit und nasse Steine. Lang anhaltende Spannung. Salziges Finale bis weit in den Nachhall.
Degustationsnotizen

Ein variantenreiches, aber sehr filigranes Bouquet. Man muss genau hinriechen. Eingentlich gar nicht typische f├╝r die sonst eher laute Art des Petite Arvine.

Technische Daten: AOC Valais, 13,5% Vol., Erstmals ist die Urwalliserin in einem Dokument aus dem Jahr 1602 erw├Ąhnt. Lang war sie in Vergessenheit geraten, heute ist der Wein hochgesch├Ątzt. Preis ab Weingut: CHF 16.00
Gabriel Tinguely
< < < zur├╝ck

So bewerten Weinfreunde: