2013 Salgesch Hommage Pinot Noir Grand Cru | Oberwallis // Wallis
16.05.2016
Rotwein

Sortenrein, Rebsorte: (100%)
Auszeichnungen:
2014 Sélection cantonale Valais, Rang Gold
Salgesch Hommage Pinot Noir Grand Cru 2013
Auge: Klares, tiefes Rubin, viele dicke, trÀge fliessende TrÀnen, Naturkork.
Nase: Veilchen, Brombeere, Heidelbeeren, Holunder, Süsskirsche (schwarze), Feige getrocknet, Schokolade, Pfeffer, Dörrpflaume, Lakritze, Teer
Gaumen: Samtigeer Antrunk, die SĂ€ure ist fein eingebunden, trĂ€gt aber die ganze Opulenz. Tannine stĂŒtzen den ĂŒppigen, Körper. Enorm ist die IntensitĂ€t von reifen schwarzen FrĂŒchten, Lakritze, Kakao, Kaffee. Langer Abgang, salzig mineralischer Nachhall.
Degustationsnotizen

Sauber, ausgeprÀgtes Bouquet, verströmt WÀrme, Veilchen und schwarzen Beeren (Brom- und Heidelbeeren sowie Holunder und schwarze Kirsche), getrocknete Feige, Schokolade, Pfeffer, Dörrpflaume, Lakritz und ganz wenig Teer. Enorme Vielschichtigkeit. Grossartiger Wein von einem der kompromisslosesten Verfechter der Charta Grand Cru de Salquenen. Dabei werden beste Pniot-Lagen ohne Holz ausgebaut. Einfach genial was im heissen Salgesch aus der Kalt-Klima-Sorte Pinot Noir entsteht.

Technische Daten: Salgesch AOC Valais, 13,8% Vol., Preis ab Weingut: CHF 26.00
Gabriel Tinguely
< < < zurĂŒck

So bewerten Weinfreunde: