2020-04-23

14. Offene Weinkeller im Wallis

In den vergangenen Wochen haben sich der Vorstand, die Vermarktungskommission und das gesamte Team des BWW regelmässig zu Videokonferenzen getroffen, um die verschiedenen Möglichkeiten in Zusammenhang mit der Organisation der 14. Offenen Weinkeller im Wallis und die Entwicklung der Situation zu besprechen.

Gleichzeitig wurde unter dem Titel «Wein verbindet» eine neue Kampagne ausgearbeitet, die alle von den Walliser Winzerinnen und Winzern organisierten Verkaufsinitiativen hervorhebt und auf der Seite des BWW zusammenfasst: Wine at home.

Auch wenn es nach der Mitteilung des Bundesrates vom vergangenen Donnerstag nicht mehr möglich ist, die Offenen Weinkeller am Auffahrtswochenende (21.–23. Mai) durchzuführen, stand die Absage dieser so wichtigen Veranstaltung nie zur Diskussion! Alle angemeldeten Weinkeller haben drei Daten zur Auswahl erhalten, und das Datum mit den meisten Stimmen wurde zum neuen Veranstaltungstermin erklärt. Die 14. Offenen Weinkeller im Wallis finden somit statt:

vom Freitag, 28. August bis Sonntag, 30. August 2020

Wir hoffen, dass die Lage mit dem herannahenden Sommer klarer wird und bessere Aussichten für die darauffolgenden Monate bringt. Trotzdem können wir es kaum erwarten, dass das Leben wieder richtig beginnt. Auf dass die Walliser Weine wieder frische Bewegung, Emotionen und Lebensfreude in die Kellereien, Restaurants und Vinotheken bringen!

Dabei versteht sich von selbst, dass die öffentliche Gesundheit die oberste Priorität bleibt. Unsere Gedanken sind bei allen denjenigen, die direkt von der Corona-Epidemie betroffen sind, einschliesslich der Ärztinnen und Ärzte, des medizinischen Personals und der Menschen in den Forschungseinrichtungen, die weltweit einen grossen Einsatz für unsere Gesundheit leisten. Lasst uns alle vorsichtig, hilfsbereit und solidarisch sein. Zusammen schaffen wir das!


Zur├╝ck