2014-04-01

60 Jahre Rimuss

Die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG in Hallau/SH schreitet mit Zuversicht ins Jubiläumsjahr – dank gutem Jahresergebnis und viel Innovationskraft. Seit 60 Jahren ist Rimuss das alkoholfreie Festgetränk, das Generationen verbindet. Zum runden Geburtstag lanciert die Hallauer Kellerei zwei neue Varietäten – Rimuss Fruité und Rimuss Secco Rosato. Das Hauptprodukt Rimuss Party erscheint in einer „ Limited Edition“ mit 60 verschiedenen Etikettensujets und grossem Jubiläumswettbewerb. Eine Ausstellung in Hallau zeigt die grafische Zeitreise durch 60 Jahre Rimuss Werbung.

Die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG konnte den Umsatzanteil ihrer Produktneuheiten in den letzten zwei Jahren deutlich erhöhen. Hans-Peter Bareth blickt dank gutem Jahresergebnis und grosser Innovationskraft deshalb zuversichtlich in die Zukunft.

60 Jahre Rimuss – Die Tatsache, dass die Marke Rimuss auch nach sechs Dekaden immer noch grossen Erfolg feiert und in dieser Zeit gar zum Gattungsbegriff für alkoholfreie Fest- und Apérogetränke avancierte, löst in der Firma grosse Freude und
Dankbarkeit aus. Zugleich ist sie auch eine starke Motivation für die Zukunft. Passend zum Jubiläumsjahr hat Hans-Peter Bareth, Geschäftsleiter der Hallauer Kellerei, denn auch Erfreuliches zu berichten: «Einerseits konnten wir die anvisierten finanziellen Ziele des Jahres 2013 trotz schwierigem wirtschaftlichem Umfeld übertreffen und unseren Nettoumsatz um über zehn Prozent steigern.» Dabei freut er sich besonders an der Umsatzsteigerung der Schaffhauser Weine, welche um 29 Prozent zulegten. Wichtig ist ihm andererseits aber auch, dass die zahlreichen Produkte, welche in den letzten Jahren am Markt lanciert wurden, Erfolg haben. Bareth: «Wir konnten den Umsatzanteil unserer Produktinnovationen in den letzten zwei Jahren wesentlich erhöhen. Dies zeigt einerseits auf, dass unsere Kellerei über moderne Produkte verfügt, aber auch, dass sich die getätigten Investitionen gelohnt haben und Früchte tragen.» Damit bleibt die Hallauer Kellerei auch 60 Jahre nach der wegweisenden Erfindung ihres prickelnden, alkoholfreien «Sekts» ihrem Innovationsgeist treu. In Zukunft will Bareth am eingeschlagenen Weg festhalten, innovative Traubenerzeugnisse für Jung und Alt herzustellen, welche Freude und Genuss in jeder Lebensphase bringen – mit und ohne Alkohol.

Es war im Oktober 1954, als an der Olma erstmals ein neuartiges Getränk ausgeschenkt wird: Ein perlender Edeltraubensaft. Heute ist Rimuss neun von zehn Schweizern ein Begriff und Synonym für alkoholfreie Festgetränke. Viele verbinden mit der Marke die wundervolle Kindheitserinnerung, wie sie an Weihnachten und Silvester mit Rimuss in richtigen Sektgläsern mit Erwachsenen anstossen durften. Genau das war das Ziel der Macher: Rimuss soll Generationen verbinden – «Mit Rimuss stoosed alli aa».

Rimuss-Werbung aus den Anfangsjahren. (Bild: zVg)

Zwei Neuheiten zum Geburtstag
Zum Jubiläum wird die Rimuss-Familie gleich mit zweifachem Nachwuchs beschenkt: Rimuss Secco Rosato nimmt den aktuellen Rosé-Trend auf und ergänzt die
Erwachsenenlinie Rimuss Secco. Die Secco Linie belebt seit 2012 die Schweizer Apéro-Kultur und bietet nun zwei stilvolle alkoholfreie Alternativen zu Prosecco und Champagner. Auch die Rimuss Classic Linie erhält mit Rimuss Fruité Zuwachs. Die neuste Kreation wurde im intensiven Dialog mit Rimuss-Konsumenten entwickelt und getestet. Entstanden ist die harmonische und fruchtige Mischung aus Traubensaft und natürlichen Rhabarber- und Quitten-Aromen: Rimuss Fruité!

 


Zur├╝ck

 

 

Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG
Die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG gehört zu den führenden Produzenten von Traubensaft- und Weinspezialitäten in der Deutschschweiz. Ihre Aufgabe sieht die Kellerei darin, Konsumenten in jeder Lebensphase Freude zu bereiten und Generationen zu verbinden. Das traditionsreiche Familienunternehmen im schaffhauserischen Hallau beschäftigt 45 Mitarbeitende und stellt jährlich gut sieben Millionen Flaschen Wein und Traubensaftgetränke her. Marken wie Rimuss (perlender Edeltraubensaft), die Weinlinie Graf von Spiegelberg (preis-/genussstarke Pinot Noirs aus der Ost- schweiz) oder «Frizz» (Frizzante Weine mit Fruchtsaft/-aromen) geniessen unter den mehr als 50 hochwertigen Traubenerzeugnissen nationale Bekanntheit. Erstklassige Auszeichnungen an zahlreichen in- und ausländischen Weinprämierungen bestätigen die Weinkompetenz des innovativen Unternehmens, zu dessen jahrzehntelanger Tradition es gehört, mit einem grossen Teil des Erfolgs gemeinnützige Projekte zu unterstützen.





Vielfältige Jubiläumsaktivitäten
Das Jubiläum wird bei Rimuss mit verschiedenen Aktivitäten gefeiert. Das Hauptprodukt Rimuss Party erscheint für eine begrenzte Zeit mit 60 unterschiedlichen Etiketten. Zu zahlreichen Themen wie Freizeit, Nachtleben, Design, Reisen und Sport wurden verschiedenste Sujets gestaltet, so dass jeder seine persönliche Lieblingsetikette entdecken kann. Die Flaschen dieser limitierten Edition sind ausserdem mit einem grossen Jubiläumswettbewerb mit Preisen im Wert von 40.000 Franken versehen. Am Firmensitz in Hallau wird eine Ausstellung über 60 Jahre Rimuss Werbung gezeigt, eines der Highlights an den traditionellen Hallauer Herbstsonntagen im Oktober.