2020-06-16

Brack.ch steigt in den Weinhandel ein

Brack, der grösste unabhängige Schweizer Onlinehändler, verkauft neu auch Wein.

Über 300 Weine bietet der Onlinehändler Brack neu an. Darunter 19 Weissweine, 14 Rotweine und vier Rosé aus der Schweiz (Stand 16. Juni 2020).

Die wichtigsten Weintypen, Traubensorten, Herkunftsländer, Regionen und Preissegmente seien vertreten, schreibt Brack in einer Mitteilung. Dazu gehören auch knapp 50 Bioweine, 40 davon sind mit dem Delinat-Biozertifikat ausgezeichnet. Diese seien bisher nur bei Delinat selber erhältlich.

Online können Kunden das Angebot nach verschiedenen Merkmalen filtern, um rasch den passenden Wein zu finden und ihn nach Hause liefern zu lassen. Ein Onlineratgeber «Brack.ch Wein-Finder» und regelmässig erscheinende Blogbeiträge sollen Hilfe und Inspiration bieten.

Damit schliesse man eine wichtige Sortimentslücke im Supermarkt- und Drogerieangebot, heisst es weiter. Der grösste Umsatzanteil im Getränkemarkt werde im Weinsegment erzielt und in Europa wachse der Onlinehandel mit Wein jährlich um zehn Prozent.


Zur├╝ck